Everyday life – Alltag

 

During and after rain, the Ik are happy to come to our place and collect water, because the way to the borhole is far.

Während es regnet kommen die Ik zu uns und holen Wasser. Sie sind froh darüber, denn der Weg zum Brunnen ist weit.

 

 

This is Kristin, about 13 years old. She lost her leg, when she was traveling on top of a truck with 2000 bricks, which had an accident. Kristin is an amazing girl, going with crutches and carrying water on her head or digging with a hoe on the field.

Kristin, etwa 13 Jahre alt. Sie verlor ihr Bein, als der Lkw der mit 2000 Lehmziegel beladen war umstürzte und sie mit vielen andern oben drauf saß. Kristin ist ein unwahrscheinliches Mädchen: sie geht mit ihre Holzkrücken und trägt Wasser im Kanister auf dem Kopf oder sie gräbt das Feld um mit einer Haue.

 

 

Very often boys are coming to Christoph and asking for tools to repair a bicycle.

Sehr oft kommen die Jungs und fragen Christoph nach Werkzeug oder Luftpumpe umd das Fahrrad flicken zu können.

 

 

 

Ladies sitting together in fron of the village and chatting.

Die Frauen sitzen zusammen vor dem Dorf und unterhalten sich.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Learning Language – Sprache lernen

 

Shelley (pink shirt) taught us an other method to learn language with a lot of practical exercises.

Shelley (pink shirt) unterrichtete uns eine andere Methode, wie man eine fremde Sprache lernen kann mit vielen praktischen Übungen.

 

 

 

A big tree not far from us. Do you recognize Christoph?

 

Nicht weit von uns entfernt ein großer Baum. Kannst du Christoph erkennen?

 

Turkana from Kenia – Turkana aus Kenia

 

Within a short time the IK built small shops with sticks and gras and sold „Chapati“ to the Turkana people.

Innerhalb kürzester Zeit haben die Ik kleine Verkaufsstände gebaut. Dort verkauften sie „Chapati“ an die Turkana.

 

 

 

This is a family from Kenia, they are Turkana. Many Turkana people came with their sheep and goats to IK-land because of the drought at their home place.

Das ist eine Famile aus Kenia von dem Stamm der Turkana. Weil in Kenia bei ihnen zu Hause eine Dürre war, kamen sie mit ihren vielen Schafen und Ziegen zu uns in die Berge.

 

 

 

All the many sheep and goats belong to the Turkana from Kenia.

All die vielen Schafe und Ziegen gehören den Turkana von Kenia.

 

 

From our place we could watch the rain in Kenia. We hope the Turkana can go back and will have fresh gras for their sheep and goats.

Wir konnten sehen wie es in Kenia geregnet hat. So hoffen wir dass die Turkana zurück gehen und frisches Gras für ihr Schafe und Ziegen haben.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

House and Bananas – Haus und Bananen

The view from our neighbour Paul to our house and you can see our matoke and banana plant.

 

Der Blick auf unser Haus von unserem Nachbarn Paul. Man kann im Hintergrund unsere Kochbananen und Bananenstaude sehen.

 

Our banana plant shows the first fruit.

 

Unsere Bananenstaude zeigt die erste Blüte und Frucht.

Happy about Toys – Freude über Spielzeug

The children like to play with the toys, what we could buy in Kampala.

 

Die Kinder spielen gerne mit den Spielsachen die wir in Kampala kaufen konnten.

 

 

These two young children are happy about the toys.

 

Diese zwei Kleinen freuen sich über das Spielzeug.

 

 

 

The girl, with her little sister on her back, was enjoying the doll so much.

Das Mädchen mit ihrer kleiner Schwester am Rücken freut sich so sehr über die Puppe, die sie bei uns ausleihen dürfen zum Spielen.

Merken

Maize-Mais

The harvest last year was very good and the IK had collected a lot of maize. They remove the seeds from the cop and store it in a granary called „loduru“.

 

Die Ernte letztes Jahr war sehr gut und die IK haben viel Maiskolben nach Hause gebracht. Dann trennen sie die Maiskörner von den Kolben und heben sie in großen Körben „loduru“ auf.

Merken

Merken